Niedersächsischer Kinder-Haben-Rechte-Preis 2017


Sehr geehrte Damen und Herren,
Kinder haben Rechte.

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen.
Kinder haben ihren eigenen Kopf.
Sie haben ihre eigenen Wünsche und Erwartungen.

Wir möchten, dass alle Kinder in unserer Gesellschaft gut leben können. Die Politik soll dafür sorgen.

Die Niedersächsische Landes-Regierung macht ein Preis-Ausschreiben.
Das Motto vom Preis-Ausschreiben ist:
Recht hast du!
Ich freue mich auf Ihre Beiträge zum Preis-Ausschreiben!

Ihre
Cornelia Rundt

Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

 

 

Worum geht es?


Viele Länder setzen sich für die Rechte von Kindern ein.
Die Länder haben einen Vertrag gemacht.
Der Vertrag heißt in schwerer Sprache: Kinder-Rechts-Konvention.

In der Kinder-Rechts-Konvention stehen die Rechte von Kindern.
Alle Kinder sollen ihre Rechte kennen.

Wir wollen die Rechte von Kindern unterstützen.

Deshalb machen wir ein Preis-Ausschreiben.
Das Motto vom Preis-Ausschreiben lautet:

Recht hast du!

Wer kann beim Preis-Ausschreiben mitmachen?


Wenn Sie mitmachen wollen, müssen Sie sich jetzt bewerben. Füllen Sie einen Bewerbungs-Bogen aus.

Hier finden Sie den Bewerbungs-Bogen im Internet: unter: www.kinderhabenrechtepreis.de

Sie können sich bis zum 01. Juni 2017 bewerben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das bedeutet: Wenn Sie keinen Preis gewinnen, können Sie nicht zum Gericht gehen. Sie können den Preis nicht einfordern.

 

 

Was kann man gewinnen?


Der erste Preis ist 4.000 Euro.
Der zweite Preis ist 3.000 Euro.
Der dritte Preis ist 2.000 Euro.

Fach-Leute entscheiden,
welche Teilnehmer einen Preis bekommen.

Die Fach-Leute sind vom Sozial-Ministerium, vom Kinder-Schutz-Bund und vom Landes-Schüler-Rat. 

 

 

Wann und wo gibt es die Preise?


Die Preis-Verleihung ist am 29. September 2017
im GOP-Theater Hannover.


Deutscher Kinderschutzbund
Landesverband Niedersachsen e.V.
Escherstr.23
30159 Hannover

Telefon 0511 44 40 75
Fax 0511 44 40 77
E-Mail: info@dksb-nds.de

 

 

Grusswort schliessen