Kinder sind eigenständige Menschen und haben eigene Rechte! Dieses Leitbild vertritt der Deutsche Kinderschutzbund und setzt sich auf der Grundlage der UN-Kinderrechtskonvention (zu finden auf www.kinderschutzbund-niedersachsen.de) für die Bekanntmachung der Kinderrechte ein. Für das tägliche Leben heißt dies, dass alle Kinder in ihren Belangen, mit ihren Interessen und Bedürfnissen wahrgenommen und anerkannt werden müssen.

Damit dieses Ziel Wirklichkeit werden kann, sind Information und Wissen notwendig. Der Niedersächsische KinderHabenRechtePreis, den der Kinderschutzbund Niedersachsen und das Land Niedersachsen in diesem Jahr zum achten Mal landesweit ausloben, macht die Kinderrechte immer mehr Menschen bekannt. Darüber hinaus werden Projekte, Initiativen und Maßnahmen in denen sich Engagierte für die Rechte von Kindern einsetzen, ganz konkret unterstützt. Diese vielfältigen Beispiele aus der Praxis sollen öffentlich wahrgenommen, anerkannt und gefördert werden – und selbstverständlich zur Nachahmung anregen.

 » Hier gibt es Kinderrechte von Kindern erklärt.

Grusswort schliessen